Aktentasche 2249


Kompetente Problemlösung für anspruchsvolle Menschen mit Kopf-Beruffür Beamte, Anwälte und Lehrer – all jenige, die mit herkömmliche Taschen nicht zufrieden geben

Kreieren Dudra East Täschner eine VIP Leder Aktentasche, aus besonders feinem und stabilen Leder der Jungbullen.

Kinderleicht aber absolute sichere Bedienung durch patentierte Quick-Lock.

More details

vorrätig

284,99 €

Abmessungen (TxBxH)20x43x37 cm - für 17 Zoll Laptop geeignet
Gewicht1600 g
LederartKaschmir Rindsleder
Kompetente Problemlösung für anspruchsvolle Menschen mit Kopf-Beruffür Beamte, Anwälte und Lehrer – all jenige, die mit herkömmliche Taschen nicht zufrieden geben.
Die patentierte Leiterschlösser Made in Germany sind aus massivem Messing, haben sehr ansprechendes Design, sind sehr zuverlässig und schließbar.
Robust und schön zugleich, mit viel Volumen – Platz für jede Menge Akten, Laptop sogar paar Hemden. Zahlreiche Zusatzfächer für Quick-Picks, eBook-Reader, ipad, Smartphone.
  • (TxBxH): 20x43x37 cm, mit Leiterschlössern
  • 1 gepolstertes fach für 17 Zoll Laptop
  • 2 Hauptfächer je 10 cm tief, getrennt durch Reißverschluss-Mittelfach
  • 2 Aufgesetzte Fächer je 5x33x21 cm
  • 1 Reißverschluss-Sicherheitsfach in Taschengröße, Rückseite
  • diverse Fächer für Handy, Dokumente, Stifte, Kreditkarten usw.
  • Ergonomischer Griff und verstellbarer breiter Trageriemen
  • Gewicht 1600 g

Feinste Ledertaschen aus Kaschmir Rindsleder

Kaschmir Rindsleder ist bekannt als feines, weiches, schmiegsames aber besonderes festes und robustes Leder.

Die ausgesuchten Rindshäute werden einer Kombigerbung unterzogen und Anilin durchgefärbt. Zum Schluss wird die Oberseite per Hand mit Wachs sorgfältig tamponiert.

Dies verleiht dem Leder einen einzigartigen Look. Jede Haut, sogar jede Hautpartie, hat seinen eigenen Schimmer, also 100 % Naturleder.

Dudra East liegt ca. 5 km von der Grenze zu Kaschmir entfernt in Punjab, Pakistan. Der Punjab ist für beste Lederhäute weltweit bekannt. Dies ist der besonderen Rasse der Rinder, ihrer Lebensweise und den klimatischen Bedingungen zu verdanken.

Die Rinder sind körperlich klein. Um genügend Nahrung zu finden, legt ein Tier täglich mehrere Kilometer zurück. Hierbei ist es der Kargheit der Natur ausgesetzt, d. h. es muss sich Temperaturen von bis zu 50 °C im Sommer und unter 0 °C im Winter anpassen. Auch die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sind gravierend. All dies beeinflusst die Häute der Rinder. Diese bleiben relativ dünn - haben eine Stärke von etwa 2 mm – ideal für Lederwaren, da die Häute nicht gespalten werden müssen. Dieses Leder ist federleicht: Eine ganze Haut, ca. 2,25 m², wiegt kaum 1000 g. Und ist trotzdem so haltbar, dass Dudra East auf jede Tasche 2 Jahre Qualitätsgarantie gewährleistet.

Robuste Ledertaschen wie Samt & Seide

Im Gegensatz zur allgemeinen Lederindustrie vermeidet Dudra East jede Spaltung: Nach sorgfältiger Überprüfung der Häute, entscheiden wir, welche Haut sich-ohne Spaltung, für welchen Artikel eignet. Es sei anzumerken, dass auch dünnes Leder sehr haltbar ist, wenn es aus einer ganzen Haut besteht. Für unsere Produkte verwenden wir möglichst große Lederstücke, denn bekanntlich sind die Ansatzpunkte die Schwachstellen.

Verantwortung für Mensch und Umwelt wird auch hier groß geschrieben: Die edle und ausgesuchte Rindshäute werden von erfahrenen Gerber mit biologisch abbaubare Behandlungsmittel gegerbt - keine Umweltbelastung. Es wird nicht mit Kunststoffdeckfarben "geschönt". Diese Häute werden mit Wasserlösliche Anilinfarben durchgefärbt. Das Anilinleder ist selbstverständlich Chrom V1, PCP-und-AZO-Farben frei.

Wir verzichten auf jede unnötige Fütterung: Stattdessen wird die Unterseite das Leder auf eine besondere Weise sehr fein geschliffen; daher ist sie samtweich und absolute flusenfrei.

In einem Spezial-Verfahren wird das Leder anschließend mit Wachs imprägniert, dadurch entfaltet es seine natürliche Schönheit - es ist besonders geschmeidig, Nässe und hitzebeständig.

Das edle und extra schwere Sattelleder für die Beriemung

Das wetterfeste Sattelleder ist ein Begriff für Festigkeit und Robustheit, welches höchste Belastung und Beanspruchung standhält.

Für die Beriemung, werden extra starke und dicke Häute ca. 4 mm ausgesucht und sorgfältig durch ein Spezialverfahren - Kombigerbung unterzogen. Dieses aufwendige Verfahren dauert ca. 3 Monate. Die Oberseite wird zum Schluss per Hand mit Wachs sorgfältig tamponiert.

Dudra East Leder ist Hautfreundlich und verursacht keine Allergien.

100 % Halal Leder. Leder und Futter verwendet für Dudra East Produkte, entsprechen den Islamischen Halal Gesetz.

15 andere Artikel in der gleichen Kategorie: